DKP-Studienreihe

Mit Hilfe der Studienreihe Diagnostische Kompetenz im Personalwesen (DKP) soll überprüft werden, welche Kompetenzen Personalmanager benötigen und besitzen, um Potentiale bei Bewerbern und Mitarbeitern korrekt zu diagnostizieren.

Die Studienreihe greift auf einen Pool von mehr als 6.000 Personalmanagern aller Hierarchiestufen im Raum D-A-CH zurück. Die Inventare zur Befragung der Zielgruppe sind bewusst kurz gehalten und werden als Web-Fragebogen umgesetzt. Alle Ergebnisse werden zeitnah in einschlägigen Zeitschriften mit Praxisbezug publiziert. Mehr zur Studienreihe ist hier im Exposé zu erfahren.