Institut

Das Privat-Institut für Qualitätssicherung in Personalauswahl und -entwicklung (IQP) bündelt die Fachkompetenz forschender Psychologen sowie Pädagogen und macht diese für die Personalpraxis nutzbar.

Ziel des Instituts ist es, Unternehmen bei der Einführung und Evaluation von Maßnahmen in der Personalauswahl und -entwicklung zu unterstützen.

An erster Stelle steht dabei die Vereinbarung von wissenschaftlicher Fundierung und praktischer Anwendbarkeit. Denn Personalarbeit ist für Unternehmen, Bewerber und Mitarbeiter gleichermaßen ein Gewinn, wenn Forschung und Praxis Hand in Hand gehen.

Unternehmen entscheiden sich für das IQP, denn:

Das IQP ist ein unabhängiges Prüfinstitut für Konzepte und Methoden der Personalauswahl und -entwicklung. Im Fokus steht die Qualität.

Das IQP wahrt seine Unabhängigkeit durch eine bewusste Diversifizierung im Kundenstamm - Abhängigkeiten von einzelnen Kunden bestehen nicht.

Das IQP stellt eine branchenübergreifende fachliche Instanz dar. Somit profitieren die Kunden von einem äußerst breiten Erfahrungsschatz.

Das IQP beschäftigt ein festes Team an Fachexperten, die sowohl in der Praxis als auch personalpsychologischen Forschung beheimatet sind.

Das IQP forscht zu den Themen des eigenen Beratungsportfolios. Empfehlungen an Kunden bestehen immer vor dem Hintergrund der aktuellen Forschung.

Das IQP bietet eigene, innovative IT-Produkte an, die über Jahre und begleitende Forschung entwickelt wurden, um Potentialanalysen zu optimieren.

Das IQP vermittelt über seine Leitung und Projektmanager die Glaubwürdigkeit und Souveränität, um HR den Rücken gegenüber Fachabteilung und GF zu stärken.