Portrait

Das IQP ist ein Spin-off der Humboldt-Universität zu Berlin und unterstützt seit 2007 Unternehmen bei der Optimierung ihrer Personalauswahl und -entwicklung.

Die Erweiterung und Internationalisierung des Leistungsspektrums sowie Vergrößerung des Teams führten Anfang 2011 zu einer Umfirmierung in eine GmbH. Das Institut wird seit der Gründung von den vier Inhabern geführt, die von einem hochspezialisierten Team aus Psychologen und Pädagogen unterstützt werden. Diese Projektmanager betreuen vom Hauptsitz am Potsdamer Platz sowie einem Standort am Campus Adlershof der HU Berlin Kunden in Deutschland und China.

Das IQP ist stark in die deutsche Hochschullandschaft eingebunden. Projektmanager und -mitarbeiter weisen neben der Praxisexpertise einschlägige Lehr- und Forschungserfahrung vor. Die Schwerpunkte des Instituts in Beratung, Forschung und Lehre liegen in der Testdiagnostik von Bewerber- und Mitarbeiterpotentialen, der konzeptionellen Begleitung und Qualitätsbewertung von Assessment Centern sowie der Verbindung von IT und Psychologie mit der Ausrichtung auf Personalauswahl und -entwicklung.

Wir möchten Sie an dieser Stelle einladen, einen Eindruck von unserer Arbeit zu gewinnen. Unsere aktuelle Unternehmensbroschüre steht hier zum Download als PDF-Datei für Sie bereit.